Der Hausberg der Kalser ist der Großglockner

Er wurde im Jahre 1800 zum ersten Mal bestiegen.

Die Kalser Bergführer sind Spezialisten, wenn es um eine Großglocknerbesteigung geht. Die imposante Ausstrahlung zieht Menschen aus aller Welt magisch an.


Der unbeschreiblichen Rund – und Tiefblick beeindruckt und entschädigt für die Mühen des Aufstieges! Außerdem geben die Kalser Bergführer eine begehrte Urkunde als Erinnerung mit der Unterschrift des Bergführers.

Der Großglockner ist einer der höchsten Berge der Ostalpen